Mitgliederversammlung 2017

DIF – Mitgliederversammlung 2017

Am 29. März 2017 fand im Bürgerhaus die Mitgliederversammlung 2017 des Deutsch-Italienischen Freundeskreises Budenheim – Isola della Scala statt. In diesem Jahr stand wieder die Wahl eines neuen Vorstandes an. Die hohe Teilnehmerzahl von 55 wahlberechtigten Mitgliedern und 2 geladenen Gästen zeugt vom großen Interesse am Vereinsgeschehen. Die Mitgliederzahl des Vereins ist nahezu konstant bei zirka 125 Mitgliedern geblieben.

Der Vereinsvorsitzende Claus Berg begrüßte alle Teilnehmer, namentlich Bürgermeister Rainer Becker, den DIF-Ehrenvorsitzenden Edmund Heinrich und den ehemaligen Vereinsvorsitzenden Erich Messner.
Zu Beginn informierte Claus Berg darüber, dass in diesem Jahr ein neuer Vorstand des Partnervereins AGIT in Isola della Scala seine Arbeit aufgenommen hat. Er sprach dem langjährigen Präsident des AGIT Federico Formigaro seinen Dank für die geleistete Partnerschaftsarbeit aus und freut sich nun auf eine enge Zusammenarbeit mit dem neu gewählten Präsidenten Simone Colato und dessen Vorstandskollegen.
Claus Berg ließ das Jahr 2016 noch einmal Revue passieren. Anschaulich mit Bildern unterlegt berichtete er von den zahlreichen Aktivitäten. Höhepunkte waren die gemeinsamen Veranstaltungen mit den Freunden des Partnervereins AGIT aus Isola della Scala. Ein unvergessliches Erlebnis war die Partnerschaftsreise im Mai 2016 zu den Freunden in Italien. In einem wunderschönen Ambiente wurde feierlich der 25. Jahrestag der Gründung der Partnerschaft begangen. Besonders hervorzuheben ist, dass die Partnerschaftsbeziehungen wirklich mit Leben erfüllt werden und es zahlreiche tiefe Freundschaften zwischen Familien aus Isola und Budenheim gibt. Die Freunde aus Isola mit ihrem Koch Mario an der Spitze ließen es sich auch im vergangenen Jahr nicht nehmen, den DIF tatkräftig beim Straßenfest im Juli zu unterstützen. Das Sonntagsmenü mit Risotto all’Isolana als fester Bestandteil des Straßenfestes zog wieder zahlreiche Gäste an. Eine Delegation des DIF reiste im September zum Reisfest nach Isola, um mit der Teilnahme am traditionellen Umzug der Reisbauern die Freundschaft und Verbundenheit mit den italienischen Partnern zum Ausdruck zu bringen.

Der Vereinsvorsitzende berichtete von weiteren Veranstaltungen in 2016 – vom Neujahrsempfang über Fastnachtsumzug und Filmabend bis hin zur Herbstwanderung nach Oberwesel. Vom Vereinsleben nicht mehr wegzudenken ist der monatlich stattfindende Stammtisch. Zum Jahresende engagierten sich einige Vereinsmitglieder bei der Betreuung von etwa 80 Jugendlichen aus der Partnergemeinde Isola della Scala und leisteten damit einen Beitrag, den europäischen Gedanken und die Werte der Partnerschaft zwischen den Gemeinden Budenheim und Isola della Scala an die junge Generation weiter zu geben.
Claus Berg konnte positiv feststellen, dass die Stimmung im Verein sehr gut und das Interesse am Vereinsleben ungebrochen groß sind. Alle angebotenen Veranstaltungen wurden sehr gut besucht. Der DIF lebt durch das Engagement seiner Mitglieder, die entsprechend ihren Möglichkeiten auch tatkräftig mithelfen bei der Organisation und Durchführung von Aktivitäten, insbesondere des Straßenfestes. Claus Berg bedankte sich dafür herzlich bei allen Mitgliedern. Er dankte auch seinem noch amtierenden Vorstand für dessen geleistete Arbeit und Einsatzbereitschaft. Vier Jahre lang arbeitete der Vorstand in gleicher Besetzung und wuchs zu einem funktionierenden Team zusammen, in dem die Aufgaben klar verteilt sind und sich alle mit ihren Ideen und Fähigkeiten einbringen. Dafür erhielten die Vorstandsmitglieder von den Anwesenden Dank und Applaus. So stellte sich der Vorstand zur Wiederwahl, nur Frank Müller-Laubscher schied auf eigenen Wunsch hin aus.

Der neue Vorstand wurde einstimmig gewählt. Claus Berg wird weiterhin den Verein führen und in bewährter Weise mit Renate Benitz, Waltraud Gorgas, Maria Neufels, Elke Peters, Hannelore Weeber, Wolfgang Mayr und Michael Siegwart im Vorstand zusammenarbeiten.

 

 

Neu in den Vorstand wurde Brigitte Lemke-Düsing gewählt. Sie wurde später auf der konstituierenden Sitzung des Vorstandes für ihre 20jährige Vereinsmitgliedschaft geehrt.Als nächstes wichtiges Ereignis steht der Besuch der italienischen Freunde Mitte Mai in Budenheim im Vereinskalender. Voller Vorfreude bereitet sich der Verein auf dieses Partnerschaftstreffen vor.

 

 

 

 

Elke Peters

Total Page Visits: 1116 - Today Page Visits: 3