Mitgliederversammlung 2021

Deutsch-Italienischer Freundeskreis Budenheim-Isola della Scala 1990 e.V. (DIF) bestätigt Vorstand im Amt

Am 1. September 2021 fand im Bürgerhaus die Mitgliederversammlung des DIF statt. Der Vereinsvorsitzende Claus Berg eröffnete die Versammlung und freute sich, zahlreiche Mitglieder wieder persönlich begrüßen zu können. Nachdem pandemiebedingt viele Veranstaltungen in den letzten anderthalb Jahren abgesagt werden bzw. ausfallen mussten, hoffen nun alle auf eine Verbesserung der Lage und wünschen sich wieder einen „Vereinsalltag“.

Bereits im Sommer trafen sich viele Vereinsfreunde zum Stammtisch. Ende August fand im Garten der Pankratiuskirche der Filmabend statt. Gezeigt wurde der Film „Ein Papst büxt aus“.

Zum Beginn der Mitgliederversammlung nahm Claus Berg bei schönem Wetter unter freiem Himmel die Ehrung der langjährigen Mitglieder vor. Erstmals wurden die Silberne Ehrennadel für 30-jährige Mitgliedschaft und die Bronzene Ehrennadel für 20 Jahre Vereinszugehörigkeit verliehen. Für 31 bzw. 30 Jahre Mitgliedschaft im Verein wurden folgende anwesende Jubilare geehrt: Erich Messner, der frühere Vereinsvorsitzende, Wilhelm Hoock, Marlene und Heribert Schäfer, Gisela und Rudolf Bopp, Peppino Nava, Helga und Bernhard Spinner, Ortlinde Küstner und Maria Viviani.

Die Würdigung für eine Vereinszugehörigkeit von 21 bzw.  20 Jahren  nahmen folgende Aktive persönlich entgegen: Wilma Daut, Alwine Lumb, Margret und Werner Speicher, Friedrich Weeber, Wolfgang Höptner sowie Selina, Conni und Thomas Berg. Claus Berg bedankte sich bei allen Ausgezeichneten für ihre langjährige aktive Mitarbeit im Verein. Allen Jubilaren, die nicht persönlich teilnehmen konnten, werden die Ehrennadeln in der nächsten Zeit durch einen Vertreter des Vorstandes ebenfalls persönlich überreicht.

Claus Berg berichtete dann über die Vereinsaktivitäten seit der letzten Mitgliederversammlung im April 2019. Der Vortrag wurde wie gewohnt mit einer Fotoschau unterlegt. Das Vereinsjahr 2019 war bis zum Neujahrsempfang 2020 durch viele Veranstaltungen geprägt. So empfingen die Budenheimer Mitglieder ihre Freunde aus Isola della Scala im Mai zum Partnerschaftsfest. Im September reiste eine kleine DIF-Delegation zum Reisfest in die italienische Partnergemeinde. Traditionell fanden der Filmabend und die Vereinswanderung statt. 2020 und auch 2021 wurden durch die Corona-Pandemie bestimmt, und persönliche Zusammentreffen konnten leider nicht stattfinden.

Unsere Partner vom italienischen Verein AGIT haben die lokalen freiwilligen Helfer des Zivilschutzes bei ihrer Arbeit zur Bekämpfung der Pandemie unterstützt. Diese Arbeit hat der DIF finanziell gefördert.

In diesem Jahr besteht die Partnerschaft zwischen Budenheim und Isola della Scala 30 Jahre. Vertreter der Vorstände des DIF als auch des AGIT nahmen an einer kleinen virtuellen Feierstunde beider Gemeinden teil.

Unser Blick in die nahe Zukunft ist von der Hoffnung getragen, dass wieder persönliche Zusammentreffen mit unseren italienischen Freunden möglich sein werden. Alle Mitglieder wünschen sich sehr, dass im Mai nächsten Jahres das Partnerschaftsfest in Isola della Scala stattfinden kann. Dann soll die über 30 Jahre bestehende tiefe Freundschaft zwischen beiden Vereinen und Gemeinden würdig gefeiert werden.

Der gesamte Vorstand stellte sich zur Wiederwahl und wurde im Amt bestätigt. Für die kommenden zwei Jahre erhielt Claus Berg das Vertrauen, den Verein erneut zu führen. Die Vorstandsmitglieder Elke Peters, Jutta und Wolfgang Mayr, Renate Benitz, Waltraud Gorgas, Maria Neufels, Brigitte Lemke-Düsing und Michael Siegwart werden ihn dabei tatkräftig unterstützen. Gemeinsam mit den Vereinsmitgliedern wird es gelingen, wieder interessante Veranstaltungen und Treffen zu organisieren und durchzuführen, damit die langjährige Verbundenheit mit unseren italienischen Freunden belebt und gestärkt wird.

Bericht: Elke Peters

 

 

 

 

Total Page Visits: 1525 - Today Page Visits: 2